zum Inhalt

Gewerbeversicherung: Test und Vergleich

Gewerbeversicherung – Schützt was Sie sich erarbeitet haben

Die Gewerbeversicherung, auch Unternehmensversicherung genannt, ist für alle interessant, die ein eigenes Unternehmen leiten oder als Selbstständige bzw. Freiberufler tätig sind. Denn die Gewerbeversicherung schützt, was Sie sich aufgebaut haben, Sie selbst als Geschäftsführer, Ihr Unternehmen, das Inventar Ihres Unternehmens wie beispielsweise Maschinen, Produktionsanlagen und Büro Gerätschaften sowie Ihre Mitarbeiter. Im Vergleich zu anderen Versicherungsarten gibt es bei der Gewerbeversicherung viele unterschiedliche Absicherungsaspekte, die wir Ihnen hier vorstellen möchten.


Angebot anfordern

Gewerbeversicherung – versicherbare Risiken

Die Gewerbeversicherung wird auch als Industrieversicherung, Geschäftsversicherung, Unternehmensversicherung oder Betriebsversicherung bezeichnet. Der Name spielt jedoch keine Rolle, alle Bezeichnungen meine dieselbe Versicherung. Bei der Gewerbeversicherung wird zwischen vier unterschiedlichen Arten von Risiken unterschieden, die entweder jede einzeln für sich oder, was häufig günstiger ist, mit einem Kombivertrag Gewerbeversicherung abgesichert werden können. Zudem existieren noch weitere Absicherungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen in Form von Zusatzpolicen zur Gewerbeversicherung.

Gerade bei der Gewerbeversicherung ist ein objektiver und vor allem umfassender Vergleich der einzelnen Tarife besonders aufwändig. Unser Vergleich Unternehmensversicherung hilft Ihnen mit seinen umfangreichen Funktionen bei Ihrer Suche nach dem richtigen Gewerbetarif.

Gewerbeversicherung – Unternehmerrisiken

Im Rahmen des Unternehmens trägt der Unternehmer als solcher natürlich große persönliche Risiken, die durch eine Gewerbeversicherung abgesichert werden sollten. Typische Unternehmerrisiken sind der Tod oder eine schwere Erkrankung des Unternehmers, sowie die Versicherung des Unternehmens gegen Unfall und Berufsunfähigkeit. Bedenken Sie bitte, dass Sie als Unternehmer im besonders hohen Maße Verantwortung gegenüber anderen tragen, weshalb Sie für denkbare Ernstfälle vollumfänglich Vorsorge treffen sollten. Einen guten ersten Einblick in die Gewerbeversicherung bieten Ihnen die Testsieger unabhängiger Institutionen.

Gewerbeversicherung – Schädigung des Unternehmens

Eine Schädigung des Unternehmens kann für das Unternehmen selbst, den Unternehmer und sämtliche Mitarbeiter schwere Konsequenzen haben. Mögliche Schädigungen des Unternehmens sind Brand- und Wasserschäden, Produktionsstillstand, Diebstahl von Produkten oder Produktionsmitteln, Schäden an Maschinen und Produktionsanlagen sowie Schäden an Büromaterial oder Verlust wichtiger Daten durch einen IT-Fehler. Alle diese Schäden haben vor allem große finanzielle Folgen, welche ohne eine Gewerbeversicherung schwer aufzubringen sind.

Gewerbeversicherung – Mitarbeiterrisiken

Eine Gewerbeversicherung schützt auch Ihre Mitarbeiter vor potentiellen Risiken, welche sich im Arbeitsalltag in Ihrem Unternehmen ergeben können. Hierzu gehören das Risiko von Erkrankung und Berufsunfähigkeit sowie Unfall und Tod. Da erfahrene und engagierte Mitarbeiter das wichtigste Kapital eines erfolgreichen Unternehmens sind, sollten Sie Ihre Mitarbeiter so gut wie möglich mit Hilfe Ihrer Gewerbeversicherung absichern. Ihre Mitarbeiter und deren Angehörige werden es Ihnen danken.

Gewerbeversicherung – Risiken betriebsfremder Personen

Auch betriebsfremde Personen können durch Ihr Unternehmen Schaden erleiden, weshalb Sie auch gegen Sie Schädigung Dritter mit Hilfe einer Gewerbeversicherung Vorsorge treffen sollten. Denkbare Risiken für betriebsfremde Personen sind zum Beispiel Verletzungen durch Firmenfahrzeuge, Schadensersatz wegen nicht ordnungsgemäßer Vertragserfüllung sowie Haftung Ihres Unternehmens durch falsche Kundenberatung. Die Kosten für die Schädigung betriebsfremder Personen können unter Umständen sehr hoch sein, eine Gewerbeversicherung in Form der Betriebshaftpflichtversicherung übernimmt diese Kosten jedoch für Sie.

Bei der Gewerbeversicherung gibt es neben der Wahl entweder jedes einzelne Risiko als Einzelpolice für sich oder komplett im Kombivertrag absichern noch eine dritte Möglichkeit. Manchmal kann es durchaus günstiger sein, einzelne Risiken für sich allein und die restlichen Risiken im Rahmen eines Kombivertrages abzusichern.

Gewerbeversicherung – Tarif Vergleich

Auf Grund der Vielzahl von abzusichernden Risiken im Rahmen der Gewerbeversicherung ist ein objektiver und vor allem umfassender Vergleich der einzelnen Anbieter und Tarife unumgänglich. Es spricht auch nichts dagegen, die Unternehmerrisiken als Einzelpolice bei einem Gewerbeversicherer abzusichern und die restlichen Risiken als Kombivertrag mit einer anderen Betriebspolice. Nutzen Sie für Ihre Suche nach der richtigen Unternehmensversicherung am besten unseren Tarif Vergleich. Denn unser Tarifvergleich nimmt Ihen die aufwändige Vergleichsarbeit ab und findet, mit Hilfe der von Ihnen eingegebenen Daten, die passenden Gewerbeversicherungen und Kombi Tarife für Sie.