zum Inhalt

Wohngebäudeversicherung Testsieger

Wohngebäudeversicherung – Testsieger im Vergleich

Die Vorteile einer guten Wohngebäudeversicherung sind klar ersichtlich: Wenn Ihr Eigenheim durch ein Feuer, einen Sturm usw. beschädigt wird, so übernimmt Ihre Wohngebäudeversicherung sämtliche Folgekosten des Schadens, ohne dass Sie dies nur einen Cent zusätzlich kostet. Natürlich wäre jeder Verbraucher gerne bei einem echten Testsieger versichert, doch wie können Sie als Laie herausfinden, welcher Anbieter und welche Tarife im Bereich der Wohngebäudeversicherung gut oder  schlecht sind?


Angebot anfordern

Testsieger unabhängiger Testinstitutionen

Eine erste Möglichkeit zum Vergleich gewähren Ihnen die Tests und Rankings von unabhängigen Test-Institutionen. Diese führen regelmäßig Tests der verschiedensten Versicherungsformen durch, stellen ein Ranking auf und küren einen Testsieger.

Ergebnisse von Testinstituten bieten Ihnen einen guten ersten Einblick in die Welt der Wohngebäudeversicherung, doch muss der Testsieger nicht unbedingt der richtige Wohngebäudetarif speziell für Sie sein. Nutzen Sie daher zur Prüfung Ihres Einzelfalls am besten unseren Vergleich Wohngebäudeversicherung.

Rankings und Testsieger – so testen Experten

Wenn die Experten der deutschen Testinstitute Wohngebäudeversicherungen testen, so stellen Sie für einen umfassenden Vergleich sogenannte Musterfälle auf und legen diese den Anbietern von Wohngebäudeversicherungen zur Prüfung und Einstufung vor. Anhand der erhaltenen Angebote für den jeweiligen Musterfall kann dann im jeweiligen Bereich ein Ranking aufgestellt und ein Testsieger ermittelt werden. Allerdings hat der jeweilige Testsieger nur unter Berücksichtigung der Einzelheiten des jeweiligen Musterfalls seinen Spitzenplatz erreicht, wird ein anderer Fall für den Test herangezogen, kann der aktuelle Testsieger von einem anderen Tarif wieder von Platz Eins verdrängt werden.

Ökotest – Testergebnisse Wohngebäudeversicherung

Ökotest ist ein unabhängiges Testinstitut, das völlig zu Recht deutschlandweit große Achtung genießt. Für die Print-Ausgabe 14/2012, den „Ratgeber Bauen, Wohnen, Renovieren“ wurden von Ökotest insgesamt 113 Tarife aus dem Bereich Wohngebäudeversicherungen mit Hilfe eines Musterhauses im aktuellen Wert von 350.000 Euro mit Standort in den verschiedensten deutschen Regionen und unter Berücksichtigung aller möglichen Schadenstypen untersucht. Dies führte zu der stolzen Anzahl von 603 Musterfällen. Im Testergebnis konnten sich allerdings lediglich 2 Tarife auf den ersten Platz vorkämpfen und dürfen nun den Titel Testsieger tragen. Die beiden Testsieger sind der „Exklusiv Fair Play“ Tarif der Ostangler Brandgilde und der „Tarif Komfort 07/2011“ der Medien-Versicherung.

Die Experten der Ökotest empfehlen allen Verbrauchern, die bereits eine Wohngebäudeversicherung abgeschlossen haben, den Wert Ihres Hauses in regelmäßigen Abständen prüfen zu lassen, um so die Deckungssumme Ihrer Wohngebäudeversicherung immer auf dem aktuellen Stand zu halten.

Ökotest empfiehlt: Einzelfall Wohngebäudeversicherung prüfen

Die Ergebnisse des Ranking der Ökotest im Bereich Wohngebäudeversicherung, sind keine Alternative für einen umfassenden Vergleich des Einzelfalls. So ist es sehr wahrscheinlich, dass der Testsieger eines Institut Rankings, der ja nur mit Hilfe eines Musterfalls ermittelt wurde, nicht der optimale Haustarif für Sie persönlich ist. Somit ist der Testsieger eines Rankings kein Ersatz für einen individuellen Vergleich, den Sie darum vor Abschluss einer Eigenheimversicherung auf jeden Fall durchführen sollten. Nutzen Sie für Ihren Vergleich am besten unseren unabhängigen Wohngebäudeversicherung Vergleich. Denn unser Vergleich berücksichtigt, anhand der von Ihnen eingegebenen Daten, sämtliche Fakten zu Ihrem Heim. So findet unser Wohngebäudeversicherung Vergleich schnell und objektiv die passenden Angebote für Sie.