zum Inhalt

KFZ-Versicherung: Testsieger Finanztest Vergleich

KFZ-Versicherung Testsieger – Vergleich der Spitzenreiter

Im Bereich der KFZ-Versicherung gibt viele Anbieter, von denen jeder einzelne mindestens zwei Tarife anbietet, meistens sogar mehr. Der Vergleich dieser großen Anzahl potentieller Alternativen fällt dem Laien natürlich nicht leicht. Darum testen unabhängige Institutionen die unterschiedlichen KFZ-Versicherungen, stellen eine Art Rangliste auf und küren einen Testsieger. Doch dieser Testsieger ist nicht unbedingt der Passende für alle KFZ-Inhaber. Unser KFZ-Versicherung Vergleich hingegen findet genau die Angebote, die zu Ihnen und Ihren Erwartungen passen.


Angebot anfordern

Testsieger KFZ-Versicherung: Wahl des Anbieters

Viele Verbraucher, die gerade auf der Suche nach einer KFZ-Versicherung sind, nehmen einfach die Rangliste eines unabhängigen Instituts und schließen blind mit dem dort genannten Testsieger ihre KFZ-Versicherung ab. Dies ist oft ein Fehler, denn bei allem Guten Willen der Tester und aller Objektivität kann ein Test niemals das Ergebnis liefern, das für alle Fahrzeughalter gleich gut geeignet ist. Dies kommt daher, dass ein Testinstitut nicht jeden Lebensumstand jedes einzelnen Verbrauchers berücksichtigen kann. Testinstitute arbeiten darum mit mehreren Musterfällen, von deren Kriterien natürlich am Ende auch das Testergebnis abhängig ist.

Sie sollten sich auf keinen Fall lediglich auf Grund eines Testergebnisses für Ihre KFZ-Versicherung entscheiden, ein Testergebnis kann einen umfassenden Vergleich für Sie persönlich nicht ersetzen. Nutzen Sie daher unseren objektiven KFZ-Versicherung Vergleich.

Testsieger KFZ-Versicherung: Ergebnisse Stiftung Warentest

Eines der bekanntesten unabhängigen Testinstitute ist die Stiftung Warentest. Sie genießt auf Grund Ihrer Unabhängigkeit und Ihrer Objektivität vollkommen zu Recht großes Ansehen bei den Verbrauchern. In der Zeitschrift Finanztest testet die Stiftung Warentest unterschiedlichste Finanz- und Versicherungsprodukte und stellt eine Rangliste mit dem obligatorischen Testsieger auf. Für die Ausgabe der Finanztest 12/2011 wurden KFZ-Versicherungen geprüft. Insgesamt standen 154 Tarife von 74 Anbietern aus den Bereichen Teilkaskoversicherung, Vollkaskoversicherung und KFZ-Haftpflichtversicherung auf dem Prüfstand.

Aus den Ergebnissen der Stiftung Warentest gingen vor allem Direktversicherer und Anbieter aus dem Internet als Sieger in der Kategorie Beitragshöhe hervor. Besonders ADAC, Deutsche Allgemeine und Directline waren ganz vorn dabei. Diese Anbieter sind auch für Fahranfänger äußerst interessant, bieten sie doch guten Versicherungsschutz zu relativ niedrigen Einstiegstarifen.

Stiftung Warentest empfiehlt: Individuellen Einzelfall vergleichen

Die Stiftung Warentest macht Ihre Leser im Artikel zum KFZ-Versicherung Test darauf aufmerksam, dass die Ergebnisse des Test nicht allgemein für jeden Versicherten optimal geeignet sind. Dennoch können die Ergebnisse der Stiftung Warentest durchaus als Anstoß gesehen werden, über einen Wechsel Ihrer aktuellen KFZ-Versicherung zumindest einmal ernsthaft nachzudenken.

Da viele KFZ-Versicherung Anbieter in regelmäßigen Abständen die Beiträge erhöhen und neue Schadensklassen einführen, ist das Testergebnis leider nur eine Momentaufnahme der jeweils aktuellen Marktsituation im Bereich KFZ-Versicherung und ein objektiver Vergleich für den Einzelfall unerlässlich.

Der individuelle Einzelfall kann sich also ganz anders darstellen, als die Musterfälle, mit denen die Stiftung Warentest arbeiten muss. Aus diesem Grund müssen Sie auf jeden Fall selbst einen umfassenden Vergleich durchführen. Nutzen Sie hierzu unseren KFZ-Versicherung Vergleich. Dieser findet anhand der von Ihnen eingegebenen Daten schnell und zuverlässig die Tarife, die genau Ihren Erwartungen entsprechen. Die Nutzung unseres Vergleich ist für Sie natürlich kostenlos und die für Sie ermittelten Angebote vollkommen unverbindlich.