zum Inhalt

Private Krankenzusatzversicherungen Vergleich & Test

Private Zusatzversicherungen im Vergleich – mehr Leistung für Sie

Mit einem umfassenden Vergleich im Bereich private Krankenzusatzversicherung können Sie sich mehr Leistungen sichern, als Sie vielleicht glauben. Denn viele Verbraucher nehmen sich nicht die Zeit für einen objektiven Vergleich der einzelnen privaten Krankenzusatzpolicen, sondern schließen einfach mit dem ersten Anbieter ab, der Ihnen von Ihrem Versicherungsmakler empfohlen wird. Dieses Handeln wird sich in den meisten Fällen leider nachträglich als Fehler erweisen, da viele Versicherte ohne vorherigen Vergleich erst im Ernstfall erkennen, welche Leistungen von ihrer Krankenzusatzversicherung tatsächlich gewährt werden und welche nicht.


Angebot anfordern

Krankenzusatzversicherung – Leistungsvergleich

Die Leistungen der privaten Krankenzusatzversicherung sind die Alternative für all diejenigen, die unter den stetigen Leistungseinschränkungen der GKV zu leiden haben und insgeheim die bei einer PKV versicherten Privatpatienten beneiden. Mit einer privaten Zusatzversicherung  können Sie vom Kassen- zum Privatpatienten werden. Auf diese Weise öffnet eine Krankenzusatzpolice die Tür für Personen, die zwar durch die gesetzliche Versicherungspflicht an die GKV gebunden sind, aber in bestimmten Gesundheitsbereichen eigentlich lieber in die PKV wechseln und Privatpatient sein würden.

Krankenzusatzversicherung – Tarifmodell Einzeltarif

Bei der privaten Krankenzusatzversicherung unterscheidet man zwischen mehreren Tarifmodellen. Mehrere Einzeltarife ermöglichen es Ihnen, Ihren Versicherungsschutz passgenau auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zuzuschneiden. Aufbauend auf einen Basistarif können Sie einzelne Leistungsbausteine auswählen. Die Festlegung auf einen spezifischen Leistungsbereich im Rahmen eines Einzeltarifs ermöglicht ein Optimum an Leistungen durch die Krankenzusatzpolice. Im Krankheitsfall können Sie so durch den jeweiligen Einzeltarif Ihrer Krankenzusatzversicherung mit einer hohen Kostenunterstützung rechnen.

Krankenzusatzversicherung – Tarifmodell Kombitarife

Mit Hilfe von Kombitarifen können Sie mehrere Einzeltarife Ihrer Krankenzusatzversicherung bündeln und sich so ein hervorragendes Leistungspaket sichern. So ist es Ihnen zum Beispiel möglich, eine Krankentagegeldversicherung mit einem Auslandskrankenschutz und einer Zahnzusatzversicherung zu kombinieren. Manche Krankenzusatzpolicen bündeln sogar fünf oder noch mehr Einzeltarife. Allerdings gilt auch hier die Faustformel „je mehr versicherte Leistungen, desto höher sind auch die zu erwartenden Beiträge“. Daher sollten Sie, wenn Sie sich für einen Kombitarif aus dem Bereich private Krankenzusatzversicherung interessieren, die jeweiligen Verträge genau prüfen. Sonst laufen Sie Gefahr, für Leistungen einer Krankenzusatzpolice Beiträge zu zahlen, die Sie niemals in Anspruch nehmen werden.

Theoretisch lassen sich die Einzelmodule oder Kombitarife einer Krankenzusatzversicherung bis zu einer PKV Vollversicherung aufstocken. Dies wäre jedoch unverhältnismäßig teuer für Sie. Achten Sie also darauf, dass Sie sich nur gegen die Risiken absichern, gegen die Sie tatsächlich Schutz benötigen.

Krankenzusatzversicherung – Vergleich muss sein

Ein umfassender Vergleich ist Pflicht für Sie, wenn Sie sich für eine oder mehrere Krankenzusatzversicherungen interessieren. Denn wenn Sie ohne vorherigen Vergleich eine Krankenzusatzversicherung abschließen und im Nachhinein entdecken, dass ein anderer Krankenzusatztarif für Sie wesentlich günstiger wäre, sind Sie bis zum Erreichen der Kündigungsfrist an Ihren schlechteren Vertrag gebunden. Nutzen Sie für Ihren Vergleich im Bereich private Krankenzusatzversicherung am besten den PKV Vergleich von MISTER FINANCE. Denn unser PKV Vergleich vergleicht die Testsieger der privaten Krankenzusatzpolicen für Sie und findet so genau den Krankenzusatztarif, der Sie rundum absichert.