zum Inhalt
Ladevorgang läuft, bitte warten.
Ladebalken

Wohngebäudeversicherung Vergleich

Die Top-Anbieter Wohngebäudeversicherung im Überblick – wir vergleichen für Sie!


Ganz einfach – in nur einer Minute zum Vergleichsangebot

  • Günstige Testsiegertarife ab 35,- EUR/Monat
  • Über 60 Anbieter im Beitragsvergleich
  • Kostenfrei und unverbindlich
  • Rundumschutz für Ihr Haus mit allen Schadenstypen
  • Auf Nebengebäude erweiterbar
  • Zusatzschutz möglich
Wohngebäudeversicherung

Kundenservice

040 / 303 979 – 79

Mo – Fr. 9h-17h zum Ortstarif aus dem Festnetz

Häufige Fragen zum Thema Wohngebäudeversicherung

Welchen Schutz bietet die Wohngebäudeversicherung?

Eine Wohngebäudeversicherung sollte wirklich jeder abschließen, der ein Haus sein Eigen nennt. Denn die Wohngebäudeversicherung kommt für Schäden auf, die an der Bausubstanz des Gebäudes entstehen. Solche Schäden zu reparieren, verursacht hohe Kosten, die der Hausbesitzer ohne Wohngebäudeversicherung selbst zahlen müsste.

In welchen Fällen leistet die Wohngebäudeversicherung?

Die Wohngebäudeversicherung leistet in allen Fällen von Schäden, welche den vertraglich festgeschriebenen Schadenstypen entsprechen.

Welche Schadenstypen kann eine Wohngebäudeversicherung umfassen?

Im Prinzip gliedern sich die Leistungsfälle einer Wohngebäudeversicherung in zwei Kategorien von Schadenstypen: Die sogenannten Grundschäden und die Elementarschäden. Grundschäden sind direkte Schäden, wie sie an jedem Gebäude auftreten können, etwa nach einem im Haus ausgebrochenen Feuer oder einem Wasserschaden durch einen Rohrbruch. Elementarschäden sind Schäden, die indirekt durch eine Naturgewalt verursacht werden, etwa wenn es nach Dauerregen zu einem Hochwasser kommt, welches das Wohngebäude beschädigt oder wenn ein Waldbrand auf das versicherte Wohngebäude übergreift. Direkte Schäden durch Naturelemente, etwa wenn durch einen Sturm ein Baum auf ein Haus stürzt, fallen allerdings unter die Kategorie der „Grundschäden“.

Was bringt der Vergleich Wohngebäudeversicherung?

Wohngebäudeversicherungen sollten sowohl unter dem Gesichtspunkt „Leistung“ als auch unter dem Gesichtspunkt „Beiträge“ verglichen werden. So können durch einen Vergleich der verfügbaren Wohngebäudeversicherungen nicht nur mehr Leistungen gesichert, sondern auch Beiträge eingespart werden.

Über 60 Anbieter im Vergleich: